+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>Jetzt LIVE hören<<

Copyright 2019 - Custom text here

Sieben Jahre Haft für Vater von totem Säugling

ALSDORF (700) - Im Prozess um den Tod eines Säuglings vor dem Landgericht Aachen ist ein Familienvater aus Alsdorf zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht sprach den Mann der fahrlässigen Tötung und des versuchten Mordes durch Unterlassung für schuldig. Die Richter gingen zwar davon aus, dass die Schädelverletzungen des sechs Monate alten Säuglings von einem Sturz herrührten Trotz des sich sichtbar verschlechternden Gesundheitszustandes habe es der Mann aber unterlassen, in geeigneter Form Hilfe zu holen und so das Leben des Kindes zu retten. Vor Gericht hatte der Mann immer wieder angeführt, er könne sich die Schädelverletzungen des Babys nicht erklären.

Dienstag
03.12.2019

f m
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.