+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2022 - Custom text here

Zwei junge Männer zu hohen Jugendstrafen verurteilt

AACHEN (700) - Vor der Jugendkammer des Aachener Landgerichts sind am Freitag zwei Brüder und Intensivtäter zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Ein 19-jähriger bekam unter anderem wegen versuchten Mordes sechseinhalb Jahre, sein 18 Jahre alter Bruder sechs Jahre Jugendhaft. Das Landgericht sah es als erwiesen an, dass die Beiden mehrere schwere Gewalttaten begangen haben. Sie hatten unter anderem einen körperlich behinderten 17-jährigen mit abgebrochenen Flaschen attackiert. Dabei wurde dieser am Gesicht und am Hals schwer verletzt. Nicht zuletzt deshalb hatte die Kammer die besondere Schwere der Schuld festgestellt. Weil erhöhter Erziehungsbedarf besteht, seien die Strafen ungewöhnlich hoch ausgefallen, so ein Sprecher.

Samstag
06.08.2022

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.