+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2021 - Custom text here

Acht Frauen und vier Männer bilden den ersten Assisen-Stab in Eupen

EUPEN (700) - Erstmals findet vor dem Eupener Strafgericht ein Geschworenenprozess statt. Das so genannte Assisenverfahren ist in Eupen durch die Erweiterung des Justizzentrums ermöglicht worden. 130 Bewerber für das Amt der Geschworenen hatte es gegeben. Am Mittwochnachmittag fand die Ernennung statt. Die zwölf Geschworenen setzen sich aus acht Frauen und vier Männern zusammen. Sie dürfen u.a. nicht der Polizei und der Justiz angehören und keine politischen Ämter bekleiden. In ihrem ersten Verfahren beschäftigen sie sich mit dem Mordfall Laennartz aus Eupen. Die Lebensgefährtin des Opfers und ihr Sohn sitzen als dringend Tatverdächtige auf der Anklagebank. Die Geschworenen müssen sich ab Montag nun mit dem Mordvorwurf auseinandersetzen.

Donnerstag
10.09.2020

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.