+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2020 - Custom text here

Einschränkungen bei Absagen bei Allerheiligenfeiern

OSTBELGIEN (700) - Als Reaktion auf die hohen Infektionszahlen in Ostbelgien sind in den meisten Eifelkommunen die Allerheiligenfeiern in Kirchen und auf Friedhöfen eingeschränkt worden. In Sankt Vith gibt es trotz eines Sicherheitskonzeptes eine Komplettabsage. In Bütgenbach und Amel sollen auf den Friedhöfen nur die Familien teilnehmen, deren Angehörige seit dem vergangenen November verstorben sind. In Büllingen ist eine Familienmesse geplant. Auf den Friedhöfen in Burg-Reuland wurden kurze Gebetsmomente geplant. Im Norden der DG wird es kein einheitliches Konzept geben. Dort sind die Allerheiligenfeiern seit jeher nicht so stark in der Tradition verwurzelt wie in der Eifel. In Eupen und Kettenis sind Gottesdienste in den Kirchen geplant. Der Gang zum Friedhof geschieht hier individuell.

Donnerstag
29.10.2020

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.