+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2021 - Custom text here

Planungen für neue Eifel-Polizeiwache gehen voran

BÜLLINGEN (700) - Die Pläne für eine gemeinsame Polizeiwache für Amel, Büllingen und Bütgenbach nehmen allmählich Gestalt an. Jetzt hat der Zonenrat die Entwicklungsagentur SPI damit beauftragt, für das ausgesuchte Grundstück einen Arechitekten zu finden. Im kommunenübergreifenden Gewerbegebiet Morsheck an der Nahtstelle zwischen den drei Eifelgemeinden soll die neue Polizeiwache entstehen. Anfangs gab es Vorbehalte. Inzwischen überwiegen laut dem Zonenrat aber die Vorteile wie schnelle Erreichbarkeit, eine höhere Präsenz in den Orten und auch mehr Bürgerservice. Ab dem kommenden Jahr will die Eifelpolizei auch eine dritte stationäre Kamera zur Erkennung von Kennzeichen einsetzen. Sie soll in Aldringen aufgebaut werden. Bisher können bei Fahndungen nur Daten aus den Kennzeichenscannern an der Autobahnausfahrt Born und vom Kreisverkehr am Lager Elsenborn ausgewertet werden. Zudem hofft die Eifelpolizei, bald auch auf die Scandaten der Kennzeichenkameras aus der Wallonie zurückgreifen zu können.

Mittwoch
16.12.2020

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.