+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2021 - Custom text here

Mehrere tausend Impfungen über Ostern

AACHEN/NETTERSHEIM (700) - Die Impfzentren im deutschen Teil unseres Sendegebiets haben über die Ostertage mehrere tausend Impfungen durchgeführt. Das teilten die Einrichtungen in einer Bilanz mit. Die Freigabe von AstraZeneca für die Altersgruppe 60plus hat dabei seit Samstag für einen großen Ansturm gesorgt. Vor dem Impfzentrum der StädteRegion am Aachener Tivoli bildeten sich vor allem am Ostermontag zeitweise lange Schlangen am Eingang. Viele Besucher waren verärgert über die langen Wartezeiten. Eine Leiterin des Impfzentrums erklärte, etliche Menschen seien ohne Termin gekommen oder hätten Angehörige mitgebracht, damit auch diese direkt und ohne Termin geimpft würden. Zudem hätten unvollständige Unterlagen bei der Anmeldung für Verzögerungen gesorgt. Der Gesundheitsdezernent der StädteRegion, Michael Ziemons, hat sich über die sozialen Medien bei den Betroffenen für die Unannehmlichkeiten entschuldigt. Auch in den nächsten Tagen werden in den Impfzentren in unserer Region weiter Menschen über 60 Jahre mit AstraZeneca geimpft.

Mittwoch, 07.04.21

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.