+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2021 - Custom text here

Spendenmissbrauch bei der Aachener Feuerwehr?

AACHEN (700) - Ist es bei der Aachener Feuerwehr zu einem Spendenmissbrauch gekommen? Das zumindest berichtet die „Aachener Zeitung“. Im vergangenen Jahr hatte ein Unternehmen für Schmierstoffe und Reinigungsmittel den Feuerwehren in der Corona-Krise verschiedene Produkte geschenkt. Als Dank für die Hilfe in schweren Zeiten, und um die Arbeit zu erleichtern. Wie sich inzwischen herausstellte, sind die Mittel teilweise aber direkt zu den Feuerwehrleuten nach Hause geliefert worden und offenbar nicht komplett von der Feuerwehr für deren Fahrzeuge genutzt worden. Aufgefallen war das im Zuge der Recherchen für einen geplanten Videodreh des Spenders. Noch ist unklar, ob es sich dabei überhaupt um einen Straftatbestand handelt. Aachens Feuerwehr-Chef Jürgen Wollf hat aber bereits disziplinarische Konsequenzen angekündigt.

Dienstag, 04.05.21

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.