+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2021 - Custom text here

Bewährungsstrafe für Serienbrandstifter von Iversheim

EUSKIRCHEN (700) - Ein Brandstifter ist vom Amtsgericht Euskirchen zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden. Außerdem muss er sich einer Psychotherapie unterziehen. Der 23-hährige hatte vor Gericht zugegeben, im vergangenen Herbst in Bad Münstereifel-Iversheim sieben Brände gelegt zu haben. Die Serie von Brandstiftungen hatte in dem Ort für Aufsehen gesorgt. Zunächst hatten Holz, Papierkörbe und eine Sitzbank gebrannt. Dann ließ er auch das Sportlerheim in Flammen aufgehen. Dabei war ein Schaden von 10.000 Euro entstanden. Ein Feuer in einem Schuppen drohte auf ein angrenzendes Haus überzugreifen. Die ältere Bewohnerin konnte rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Hier war ein Schaden von 20.000 Euro entstanden. Besonders pikant: Der junge Mann war Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. Nur weil er bislang noch nicht vorbestraft ist, fiel das Urteil milde aus.

Freitag, 07.05.21

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.