+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2022 - Custom text here

Hochwasser-Update vom Samstag 15 Uhr

(700) – Der Rettungseinsatz in Erkelenz-Blessem scheint abgeschlossen. 170 Menschen konnten lebend aus dem stark zerstörten Ort geborgen werden. Allerdings werden weitere Tote vermutet. Drei Häuser und Teile der historischen Burg waren gestern in den Wassermassen eingestürzt. Überall im Ort riecht es nach Öl und Benzin. Am Nachmittag werden in Erftstadt Bundespräpräsident Steinmeier und NRW-Ministerpräsident Laschet in Erftstadt erwartet.

(700) – Angespannte Lage auch in den Niederlanden. Hier führen die Maas und ihre Nebenflüsse Hochwasser. Tausende Menschen mussten in Maastricht, Roermond und Venlo evakuiert werden. In Belgien gehen derweil die Aufräumarbeiten weiter. In Eupen wird am Nachmittag Premierminister De Croo erwartet.

Samstag, 17.07.21

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.