+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2021 - Custom text here

Touristen in Monschau erwünscht

MONSCHAU (700) - Viele Touristen haben in den letzten Tagen ihren Sommerurlaub in Monschau abgesagt. Aus Unsicherheit nach der Hochwasserkatastrophe. Dadurch wird der Tourismussektor weiter geschwächt. Die Sorgen seien unbegründet, heißt es von der Monschau-Touristik. Die Buchungen seien nach der Hochwasser-Katastrophe deutlich zurückgegangen. Einige Betriebe haben bereits große Existenzsorgen, so der Tourismusverband. Aber nur wenige Geschäfte und Lokale in Monschau haben mit den Folgen der Hochwasserschäden zu kämpfen. Die meisten Betriebe haben bereits seit einer Woche wieder normal geöffnet. Seit gestern haben auch wieder alle Museen in der Altstadt für den Publikumsverkehr offen. Gäste sind ausdrücklich erwünscht.

Mittwoch, 28.07.21

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.