+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2021 - Custom text here

A61 und A1 bald wieder befahrbar

WEILERSWIST (700) - Die Arbeiten zur Wiederherrichtung der durch die Flut beschädigten Autobahnabschnitte auf der A61 und der A1 machen gute Fortschritte. Wie die Autobahn GmbH jetzt mitteilt, soll die A61 bis zum Jahreswechsel wieder in beiden Fahrtrichtungen nutzbar sein. Gleiches gilt für die A1 im Flutschadensbereich. Sie wird zunächst aber nur in Richtung Blankenheim befahrbar sein. Im kommenden Frühjahr soll dann die Gegenrichtung, also die Spuren in Richtung Köln/Dortmund folgen. Ob der Zeitplan eingehalten werden kann, hängt auch von der Witterung im Winter ab. Diese könne die Arbeiten beeinflussen. Die zerstörten Autobahnabschnitte zwischen dem Dreieck Erfttal und dem Kreuz Bliesheim werden normalerweise täglich von rund 120.000 Fahrzeugen genutzt.

Mittwoch, 13.10.21

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.