+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>Jetzt LIVE hören<<

Copyright 2019 - Custom text here

Viele offene Lehrstellen in Ostbelgien

EUPEN (700) - Auch in Ostbelgien werden Ausbildungsplätze offenbar für viele junge Leute immer unattraktiver. So zumindest sehen es die Betribe. Denn die Zahl der Lehrlinge nimmt immer weiter ab. Viele Ausbildungsplätze sind noch immer unbesetzt. Gerade einmal 250 neue Lehrverträge wurden in diesem Herbst abgeschlossen. Die Unternehmen fürchten um die Zukunft. Denn vielen Handwerkern, aber auch in der Gastronomie und im Pflegebereich gehen die Nachwuchskräfte aus. Ein europaweit zu beobachtender Trend. Schon lange fordern die Kammern, die Ausbildung wieder attraktiver zu gestalten. Vom Arbeitsamt Eupen heißt es dazu, die Entwicklung gehe bei jungen Leuten klar zu akademischen Berufen und nur noch selten in die Ausbildung.

Freitag
08.11.2019

f m
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.