+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2020 - Custom text here

THEMA DES MONATS

KOLONIALISMUS und NEOKOLONIALISMUS

Der brutale Tod des Schwarzamerikaners George Floyd hat den in unseren Gesellschaften latent vorhandenen Rassismus wieder dramatisch ins Bewusstsein gerufen. Seitdem reißen die Demonstrationen und Proteste nicht mehr ab. In den Sog der allgemeinen Empörung sind auch all die Grausamkeiten des Kolonialismus und des zwar in neuem Gewand daherkommende, aber nicht minder abscheulichen Neokolonialismus geraten. Viel zu lange haben sich besonders die westlichen Staaten damit begnügt, die Kolonialzeit zu verharmlosen, ja als zivilisatorische Glanzleistung zu verherrlichen. Dass hinter den unbestrittenen Fortschritten, die in den Kolonien gemacht wurden, immer handfeste wirtschaftliche Interessen standen und die Rohstoffe aus den Kolonien in erster Linie den Wohlstand Europas und der USA befeuerten, gerät häufig in Vergessenheit. Bez. Belgiens Kongopolitik empfiehlt sich nach wie vor das monumentale Werk "Kongo" des flämischen Kulturhistorikers David Van Reybrouck.

Beachten Sie unsere vorläufige Corona- Funktionsweise (Juli/August 2020). Für die Eupener Pfarrbibliotheken St. Nikolaus und St. Josef erfolgt die Ausleihe weiter ausschließlich am Standort Simarstrasse 4. Wann? Montags, mittwochs und freitags von 17 bis 18 Uhr. Bestellungen über

Telefon (0471 44 66 36 und 0471 44 66 29) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) sind jederzeit möglich. Auf Anfrage können die Bücher ins Haus gebracht werden! Nutzen Sie auch unsere kostenlose Bücherbörse (Bücher zum Mitnehmen) im Eingangsbereich der Pfarrbibliothek St. Nikolaus in der Simarstrasse 4.
Nicht vergessen: Maske und Handschuhe tragen, Abstand halten, die Hinweise auf dem Boden beachten! Derzeit arbeiten wir mit Hochdruck an der Umstrukturierung unseren Bibliotheken, um deren Zugang ab dem 1. September erweitern zu können.

Danke für Ihre Treue und Geduld!!!

Alle Empfehlungen finden Sie in den Pfarrbibliotheken in Eupen und Kettenis.

Besuchen Sie auch unsere Webseite www.eupen-leihbuecherei.be

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.