+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2022 - Custom text here

Mehrere Verletzte bei Unfällen

ROETGEN/ESCHWEILER/RAEREN (700) - Der Blick in den Polizeibericht: Bei Roetgen-Mulartshütte ist bereits am Samstag ein Radfahrer schwer verletzt worden. Ein Auto hatte ihn beim Abbiegen in eine Einfahrt erfasst.

In Eschweiler stießen am Wochenende zwei Autos zusammen. Bei dem Crash wurden die beiden Fahrer verletzt.

Auch auf der Hauptstraße in Raeren sind zwei Autos am Samstag frontal zusammengestoßen. Einer der Fahrzeuglenker war in einen Sekundenschlaf gefallen und hatte seinen Wagen versehentlich auf die Gegenspur gelenkt. Die beiden Fahrer sowie zwei weitere Auto-Insassen kamen ins Krankenhaus. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit. Die Hauptstraße musste zeitweilig gesperrt werden.

Dienstag, 17.05.22

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.