+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2022 - Custom text here

Euskirchen setzt Zeichen gegen Homophobie

EUSKIRCHEN (700) - Am gestrigen „Tag gegen Homophobie“ setzten auch zahlreiche Menschen in Euskirchen ein Zeichen gegen Diskriminierung und für eine offene Gesellschaft. Schüler weiterführender Schulen ließen Ballons in vielen bunten Farben aufsteigen. Am Abend wurde das Alte Rathaus in den Regenbogenfarben angestrahlt. Vor dem Euskirchener Rathaus wehte die Regenbogenflagge. Euskirchens Bürgermeister Sacha Reichelt sprach von einer wichtigen Botschaft gegen Homophobie. Der Tag erinnert daran, dass in Deutschland vor genau 32 Jahren Homosexualität aus dem Verzeichnis der psychischen Erkrankungen gestrichen worden ist.

Mittwoch, 18.05.22

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.