+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2022 - Custom text here

Mehrere Unfälle mit Verletzten

EUPEN/AACHEN (700) - Mehrere Verkehrsunfälle haben sich in den letzten Tagen in unserer Region ereignet. In Kelmis ist am Samstagmorgen ein Auto in einen Zaun gefahren. Dabei lösten alle Airbags aus. Ein Beifahrer wurde schwer verletzt. Der Fahrer stand offenbar unter Drogeneinfluss.

Bereits am Donnerstag war in Lontzen ein Auto mit einem Fahrrad kollidiert. Der Radfahrer stürzte und musste ebenfalls verletzt in eine Klinik gebracht werden.

Ebenfalls am Donnerstag hatte in Aachen am Berliner Ring ein Linienbus einen Fußgänger erfasst. Dieser war offenbar bei Rot über einen Überweg gelaufen. Der 43-jährige musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Montag, 04.07.22

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.