+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2022 - Custom text here

Trickbetrügerin bringen Rentnerin um ihre Ersparnisse

AACHEN (700) - Schon wieder haben Trickbetrüger in Aachen zugeschlagen und eine Seniorin übers Ohr gehauen. Die Frau aus dem Stadtteil Schmithof war unbemerkt auf falsche Polizisten hereingefallen. Diese hatten ihr am Telefon vorgegaukelt, ihr Sohn sei angeblich in einen tödlichen Verkehrsunfall verwickelt gewesen und könne nur gegen eine Kaution freikommen. In der Nähe ihrer Wohnung übergab die Frau Bargeld und Schmuck im Wert von mehr als 10.000 Euro einem angeblichen Boten. Erst später bemerkte die Rentnerin den Betrug. Die Aachener Polizei mahnt einmal mehr, niemals Geld oder andere Wertgegenstände an Dritte zu übergeben. Solche Praktiken würden echte Ermittler am Telefon oder an der Tür niemals anwenden. Im Zweifel sollten die Angerufenen einfach auflegen und die örtliche Polizei alarmieren.

Freitag, 05.08.22

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.