+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2022 - Custom text here

Sechs Verletzte und brennendes Auto nach Unfall auf der A1

MECHERNICH (700) - Ein Auffahrunfall mit Folgen sorgte am Montagabend auf der A1 für Behinderungen. Zwischen den Anschlussstellen Wißkirchen und Mechernich waren zwei Wagen aufeinander gefahren. Sowohl der Unfallverursacher als auch die fünf Insassen im zweiten Wagen kamen mit leichten Blessuren davon. Allerdings fing ihr Wagen Feuer. Ihnen gelang es noch rechtzeitig, sich selbst und ihren Hund in Sicherheit zu bringen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Wegen der Löscharbeiten war die A1 zeitweilig voll gesperrt. Später wurde der Verkehr auf einem Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt. Im Feierabendverkehr bildete sich ein kilometerlanger Stau.

Mittwoch, 10.08.22

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.