+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2022 - Custom text here

Prozess nach Explosion in Geisterbahn droht

AACHEN/DÜREN (700) - Ein 40 Jahre alter Mann aus Köln wird sich möglicherweise schon bald vor dem Aachener Landgericht wegen der Explosion in der Geisterbahn auf der Annakirmes in Düren verantworten müssen. Er soll mit handelsüblichen Stoffen die Explosion herbeigeführt haben. Verletzt wurde niemand. Es entstand auch kein Schaden. Anklage wird wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion gestellt. Nachdem der Mann in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst“ gesucht worden war, hatte er sich selbst den Behörden gestellt. Zeitweilig befand er sich in Untersuchungshaft. Wann der Prozess gegen ihn genau beginnen wird, blieb zunächst noch unklar.

Do, 24.11.22

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.