+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2021 - Custom text here

Martinszüge in Aachen wieder erlaubt

AACHEN (700) - Noch in diesem Jahr können nach der Corona-Pandemie wieder Martinszüge stattfinden. Auch in Aachen. Das hat die Stadt nun bestätigt. Die Vorbereitungen laufen derzeit bei vielen Schulen, Kitas, Vereinen und Kirchengemeinden auf Hochtouren. Vorerst gilt dafür die aktuelle Corona-Schutzverordnung. Demnach sind keine Einschränkungen notwendig, solange der Martinszug unter freiem Himmel und mit weniger als 2.500 Teilnehmern stattfindet. Bei größeren Veranstaltungen müssen die 3G-Regeln eingehalten und diese stichprobenartig kontrolliert werden. Die Regel, dass ein Martinszug mit über 500 Personen grundsätzlich einen Sonderstatus im Rahmen der Straßenverkehrsordnung einnimmt, bleibt hiervon unberührt.

Freitag, 15.10.21

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.