+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2021 - Custom text here

Bislang ein Wolfsrudel im Venn bestätigt

MALMEDY (700) - Ein Jahr nach der Einführung des Wolfs-Plans in der Wallonischen Region gibt es weiterhin nur ein bestätigtes Wolfsrudel in der Region. Es handelt sich dabei um die Wölfe Akela und Maxima mit ihren drei Jungtieren, die im Hohen Venn zuhause sind. Die Rückkehr des Wolfes ist aus Sicht der Naturschützer gelungen. Vor allem Landwirte teilen diese Einschätzung nicht. Denn in den letzten Monaten ist es in der Region zu neun Wolfsattacken gekommen. 45 Tiere, vor allem Schafe, wurden dabei gerissen oder schwer verletzt. Für den Menschen ist die Wiederansiedlung des Wolfes ungefährlich. Seit Jahren hat es in ganz Europa keinen einzigen Angriff eines Wolfs auf Menschen gegeben.

Donnerstag, 25.11.21

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.